Deferegger Kunsthandwerk/St. Jakob i.D.

Exklusive Schreibgeräte & Co aus dem Defereggental

© Martin Lugger

Der größte geschlossene Zirbenwald der Ostalpen liegt im Osttiroler Defereggental. So ist es auch nicht verwunderlich, dass Stefan Obkircher besonders gerne mit dieser wunderbar duftenden Holzart arbeitet. Vor einigen Jahren hat sich der gelernte Kunstschmiedemeister mit seinem „Deferegger Kunsthandwerk“ selbstständig gemacht.

© Martin Lugger

In der Werkstatt mit angeschlossenem Ausstellungsraum im St. Jakober Ortsteil Feistritz fertigt der St. Jakober, der sich auf die Verarbeitung von Zirbenholz und anderen Edelhölzern aus der Region spezialisiert hat, heute individuell auf die Kundenwünsche abgestimmte Füllfedern, Tintenroller und Kugelschreiber. Außerdem gehören auch hochwertige Gewürzmühlen, Schalen und Brotdosen sowie verschiedene Deko-Elemente und Zirbenkissen zum Produktsortiment. Jedes Werkstück wird in aufwendiger Handarbeit gefertigt und wird so zum begehrten Unikat. Was die Qualität betrifft, geht der St. Jakober keine Kompromisse ein. Er tüftelt ständig an Neuem und wird dabei von seiner Frau Michaela, die immer wieder eigene Ideen einbringt, tatkräftig unterstützt. Wer sich für eines der Qualitätsprodukte aus dem Defereggental interessiert, kann sich auf www.haus-veidlis.com/kunsthandwerk selbst ein Bild machen. Für Anfragen stehen Stefan und Michaela Obkircher gerne zur Verfügung!

© Obkircher

Stefan & Michaela Obkircher
Feistritz 17
9963 St. Jakob im Defereggental
Tel.: +43 (0) 4873 5576
oder + 43 (0) 699 11702752
Mail: obkircher@gmx.at
www.haus-veidlis.com/kunsthandwerk